Wolfgang Rath

Ich bin Eigentümer und Gründer meiner Unternehmensberatung »Wolfgang Rath Consulting« und blicke schon auf 21 Jahre Erfahrung als systemischer Berater, Trainer und Coach zurück.

Meine Kunden/innen kommen aus den unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft, der Verwaltung und den Non-Profit Organisationen.

Aufgrund meiner persönlichen und beruflichen Entwicklung bin ich heute stolz den Beruf systemischer Unternehmensberater ausüben zu dürfen. Stolz deswegen, weil ich damit meine Bestimmung und Berufung gefunden habe.

Meine berufliche Aus- und Weiterbildung:

  • Innerbetriebliche Schulung im psychiatrischen Bereich (ATZ Graz)
  • Seminar für Hypnotherapie in Innsbruck
  • Studium der Erziehungs- und Wirtschaftswissenschaften – nicht abgeschlossen; Karl Franzens Universität Graz
  • Ausbildung zum Sozial- und Berufspädagogen in Graz
  • Lehrgang für Erwachsenenbildung – ARGE Steir. Erwachsenenbildung
  • Seminar für Krisenintervention – Dr. Brandau
  • Ausbildung für Projektmanagement – Unternehmensberatung Nausner & Nausner
  • Ausbildung in systemischer Supervision und Organisationsberatung (Anerkennung lt. ÖVS)
  • Seminar für Organisationsentwicklung – Dr. Gerhard Fatzer TRIAS
  • Macht – Lust und Last in der Führungsposition, Dr. Edding; Bundesinstitut für Erwachsenenbildung St. Wolfgang
  • Eindruck durch Ausdruck – Macht der Sprache – Pert Oberhauser Graz
  • Weltkongress für systemisches Management – ISCT/ Wien
  • Stressmanagement – Gerhard Fink, Fa. GUPE/ Graz
  • Internationaler Heinz v. Förster Kongress – ISCT/ Wien
  • Ausbildung zu Coaching und Changemanagement bei TRIAS, Grüningen / Schweiz
  • Lehrgang Partizipation – Ing. Martin Hauszer – Forum politische Bildung Steiermark
  • „Lernwerkstatt Wien“ – Fortbildung in System-Aufstellungen für Organisationen und Arbeitskontexte; Blumenstein Organisationsberatung
  • Relationale Beratung, Dr. Sonja Radatz IRBW Wien
  • CSR Führerschein, Fa. Plenum Wien
  • AB – Coaching »Arbeitsbewältigungscoaching« Dr. Kaspar Vogel, Wien
  • Ausbildung zum fit to work Berater, Dr. Irene Kloimüller und Mag. Renate Czeskleba

Meine Tätigkeiten und Projekte

  • Verein BAN – Graz / Koordinierung und Durchführung von Dienstleistungsaufträgen im Grünanlagenbereich mit Langzeitarbeitslosen aus dem Männerasyl der Stadt Graz
  • Verein für Bewährungshilfe und Soziale Arbeit – Zentralstelle für Haftentlassenenhilfe Graz/ Krisenintervention, Beratung und Betreuung von Haftentlassenen, Organisation und Beschaffung von Wohnräumen
  • Projektaufbau – Arbeitstrainingszentrum für psychisch Kranke – vormals Verein ATZ Graz, heute pro mente Steiermark/ Konzeption und Planung des Objektumbaus in der Babenbergerstraße Graz
  • Leitung des Renovierungskurses für den Umbau des Arbeitstrainingszentrums Graz – pro mente Steiermark/ Organisation und Durchführung der Umbauarbeiten mit Langzeitarbeitslosen und deren Vermittlung am regulären Arbeitsmarkt
  • Fachbereichsleiter der Schlosserei im Arbeitstrainingszentrum Graz – Promente Steiermark/ Auftragsakquisition, Planung und Durchführung von Aufträgen im Rahmen des Arbeitstrainings mit psychisch kranken Personen – Vorstandmitglied des Vereins (Kassier)
  • Leiter der Ausbildung zum/zur Jugendarbeiter/in – Jugend- und Kulturarbeit Graz/ Konzept- und Curriculumserstellung, Aufbau und Durchführung der Ausbildung. Diese Ausbildung wurde im Auftrag des AMS Steiermark und der Steiermärkischen Landesregierung durchgeführt und österreichweit erstmalig angeboten.
  • Konzeptentwicklung und Aufbau einer Dienstleistungsgesellschaft für Langzeitarbeitslose in Knittelfeld – im Auftrag der Unternehmensberatung Nausner & Nausner Graz
  • Aufbau und Firmengründung des Instituts PRIMAWERA – Maier Weiss Rath KEG/ Auftragsarbeiten im Rahmen der Personal- und Organisationsentwicklung (primawera.com)
  • Konzeptentwicklung Arbeitsassistenz Graz im Rahmen der pro mente Steiermark/ Das Konzept wurde, gültig für die gesamte Steiermark, im Auftrag des Bundessozialamtes Steiermark und in Kooperation mit dem BBRZ Kapfenberg und Verein Chance B in Gleisdorf entwickelt.
  • Leitung der Arbeitsassistenz Graz – pro mente Steiermark/ Organisation des Projektes, MitarbeiterInnenführung, Öffentlichkeitsarbeit, Betriebskontakte und Klientenberatung
  • Geschäftsführung des Vereins Pasch – Arbeits- und Berufsberatung für Jugendliche (pasch.or.at)
  • Mitbegründer und Gesellschafter von GIFE – Grazer Institut für Führung und Entwicklung Ges.b.R.
  • Gründung von Wolfgang Rath Consulting

Weiterbildung

  • Konzeption und Durchführung der ersten österreichweit anerkannten Ausbildung zum/zur Jugendarbeiter/in
  • Konzeption und Leitung des Lehrgangs zum systemischen Arbeiten
  • Konzeption und Leitung des nach E.D.E. – europäisch zertifizierten Universitätslehrgangs Management im Gesundheitswesen – Healthcare Management für Führungskräfte mit der Vertiefung auf Alten- und Pflegeheime, in Kooperation mit der Donau Universität Krems und dem Österreichischen Bundesverband der Alten- und Pflegeheime (Lebenswelt Heim)

EU-Forschungsprojekte

  • Gründung eines Unternehmensnetzwerks im Rahmen des Berufsausbildungspakts
  • Projektentwicklung mit der Schuldnerberatung Steiermark – Coaching von Schuldner/innen innerhalb von Unternehmen

Unternehmensberatung

  • Begleitung von Organisationsentwicklungsprozessen in unterschiedlichen Betrieben aus der Wirtschaft und aus dem Non-profit Bereich (Sozialunternehmen, Gesundheitsunternehmen, öffentliche Verwaltung)
  • Projektbegleitung von BGF Projekten (betriebliche Gesundheitsförderung)
  • Einführung von Nachhaltigkeitsmanagement in Unternehmen und Organisationen – in Kooperation mit der Fa. plenum Wien
  • Neue Formen des Arbeitens – Umbau von Organisationsstruktur in eine resiliente Netzwerkorganisation (laufendes Projekt in einem österreichweiten Sozialunternehmen)
  • Fit to Work Beratungsprozesse

Publikationen im Magazin Doppel:punkt:

  • Führungsaufgabe in der Teambildungsphase
  • Führung und Persönlichkeit
  • Systemische Strategieentwicklung und Unternehmenssteuerung
  • Grundannahmen und Weltbild in der systemtheoretischen Diskussion
  • Veränderungsmanagement als Weg aus der Krise
  • Sind wir nicht alle ein Team? Erfolgreicher Teameinsatz und Teamentwicklung
  • Was macht Change Projekte erfolgreich?
  • Gemeinsam statt einsam
  • Spiel mit dem Feuer
  • Erfolg durch Familienfreundlichkeit

Lesen Sie mehr hier: www.primawera.com/publikationen